Sie sind hier : 
Über uns

spielend Lernen e.V.

AWO Betreuung in Grundschulen

Jugendhilfeträger und Grundschulen arbeiten in den Offenen Ganztagsschulen zusammen um Erziehung, Bildung und Betreuung der Kinder durch sozialpädagogische Ansätze zu bereichern. (Erlass für OGS in NRW)

Der Verein „ spielend Lernen e.V.“ AWO Betreuung an Schulen, bringt langjährige Erfahrungen in der Zusammenarbeit von Jugendhilfe und Schule ein, um bedarfsgerechte Betreuungsangebote aufzubauen bzw. weiter zu entwickeln.

Unsere pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten zurzeit in den sieben Grundschulen der Stadt Wegberg und in drei Grundschulen der Stadt Übach-Palenberg.

Stadtgebiet Wegberg

Offene Ganztagsgrundschulen:

KGS Arsbeck
GGS Wegberg
GGS Wildenrath
GGS Merbeck
GGS Rath- Anhoven
GGS Beeck

Betreuung bis 15:00 Uhr:
GGS Klinkum

Stadtgebiet Übach-Palenberg

Offene Ganztagsgrundschulen:

GGS Palenberg
Comenius Förderschule Marienberg
GGS Boscheln

 

Es wurden stabile und qualifizierte Betreuungsteams aufgebaut, die mit den Schulleitungen und Lehrkräften partnerschaftlich zusammen arbeiten.

Kinder mit besonderen Begabungen wie auch Kinder mit besonderem Förderungs- und Betreuungsbedarf werden mit ihren individuellen Bedürfnissen gesehen.

Unsere pädagogische Konzeption beruht auf dem Wissen, dass Kinder im Grundschulalter nicht nur durch Hausaufgaben und AG‘s gefördert werden.

Der Name unseres Vereins: „spielend lernen“ wurde gewählt um die Bedeutung des Spiels für das Lernen im weitesten Sinne hervorzuheben. Besonders im informellen und freien Spiel werden Ich-, Sozial- und Sachkompetenzen gestärkt.

Fortbildungen auf den Ebenen Team, Schule, Träger, Kreis Heinsberg und Land NRW fördern die Aus-einandersetzung mit wesentlichen pädagogischen und organisatorischen Aufgabengebieten.

Der Verein „Spielend Lernen e.V.“ bietet zurzeit 10 Grundschulen:

  • Entwicklung und Umsetzung der Konzeption für den offenen Ganztag bzw. von Betreuungsan-geboten nach den Bedarfen der Eltern.
  • Einbindung von Qualitätsmanagementstrukturen
  • ein Netzwerk der „ Spielend Lernen e.V.“ KoordinatorInnen
  • Beschäftigung von pädagogischem Fachpersonal und geschulten Ergänzungskräften
  • Abschluss von Arbeitsverträgen sowie die komplette Personalverwaltung
  • Fortbildungs- und Qualifizierungsangebote für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Vereins.
  • Enge Zusammenarbeit mit den Schulleitungen und Schulträgern
  • Fachberatung für sozialpädagogische Arbeitsfelder und Teambegleitung
  • Kurze Wege zum örtlichen Jugendamt
  • Regelmäßige Sitzungen der Steuerungsgruppe mit Schulleitung, Schulträger, Koordinatorin der Betreuung und der AWO Fachberatung.

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewährleisten:

  • Fachkompetente pädagogische Arbeit mit den Kindern
  • Zusammenarbeit mit Eltern in enger Abstimmung mit den Schulleitungen und Lehrkräften
  • Zuverlässige Versorgung der Kinder mit warmen Mittagessen ( nicht bei Betreuung bis 13:00 Uhr
  • Qualifizierte Hausaufgabenbetreuung und Förderung gemeinsam mit Lehrkräften
  • Organisation und Durchführung von außerschulischen Arbeitsgemeinschaften oder Angeboten mit den Schwerpunkten Kreativität, Musik und Bewegung bzw. nach den Interessen der Kinder
  • Regelmäßige Teamsitzungen zur Planung, Reflexion und Qualitätsentwicklung
  • Zusammenarbeit mit der Schulleitung und den Lehrkräften

Pädagogische Ziele:

  • Unterstützung der Kinder in ihrer Entwicklung zu einer eigenständigen, sozialen und an Bildung interessierten Persönlichkeit.
  • Respektvoller und toleranter Umgang miteinander
  • Stärkung der Engagiertheit der Kinder durch eine anregungsreiche Atmosphäre
  • Nutzung kultureller Unterschiede als Chance für interkulturelles Lernen
  • Individuelle Begleitung und Förderung der Kinder in ihrer schulischen Entwicklung

Kontakt

Ihre Fragen beantwortet

Vorsitzende
Ulla Sevenich-Mattar

Telefon: 02452-182770

Adresse:
Siemensstraße 7
52525 Heinsberg
Telefon: 02452 182771
spielendLernen(at)awo-hs(dot)de

Kontaktformular

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Felder mit * sind Pflichtfelder!