Kinder, Jugend & Familie

AWO Kindertagesstätte Geilenkirchen Jahnstraße

Aktuelles

21.02.2018

Olympia-Projekt: Kita-Kinder basteln Skipiste

Beim Kindergartenprojekt in der Kita Geilenkirchen, Jahnstraße setzten sich die Kinder mit dem Thema Olympische Winterspiel auseinander. Einrichtungsleiterin Beate Wallraven war von der Resonanz überwältigt: „Wir haben einige...
weiterlesen

Kalender

Mai
29
2018

14:00 Uhr Musiknachmittag
weiterlesen

Galerie

Über uns

Wer wir sind und was wir leisten

Unsere 1998 eröffnete Kindertagesstätte besteht aus 4 großzügigen Gruppenräumen mit Zugang zu unserem naturnahen Außengelände, das jederzeit zum Bewegen, Entdecken und kreativen Handeln einlädt. Unsere Einrichtung bietet bis zu 95 Kindern einen Platz, diese sind aufgeteilt in drei Regelgruppen und einer U3 Gruppe.Insgesamt nehmen bis zu 42 Kinder einen Tagesstättenplatz mit einer warmen Mahlzeit in Anspruch. Die große Halle, die beiden Flure, das Spielhaus mit zweiter Spielebene sowie unsere Turn/Mehrzweckhalle laden ebenfalls zu abwechslungs- und bewegungsreichen Spielmöglichkeiten ein. Unsere Raumvielfalt wird gleichermaßen von Kindern, Eltern und Therapeuten genutzt.

Das fachlich gut ausgebildete Team setzt sich aus einer Einrichtungsleitung, 9 Erzieherinnen, einem Erzieher, einer Berufspraktikantin und einer Vorpraktikantin zusammen. Eine Erzieherin verfügt über eine musikalische Zusatzausbildung und bietet für alle Kinder 14-tägig eine Musik-und Rhythmikstunde an. Drei Erzieherinnen begleiten Kinder und Erzieher nach der Marte meo Methode (Entwicklungsbeobachtung mit Videobegleitung).

 

Unsere besonderen Angebote

  • 50 Stunden Öffenungszeit
  • In den Ferien kann im Notfall eine andere nahegelegene AWO-Einrichtung genutzt werden
  • für die Tagesstättenkinder täglich ein frisches warmes Mittagessen (1mal wöchentlich mit den Kindern zubereitet)
  • Sprachförderung nach sismik bei Migrantenkindern und nach seldak bei deutschsprachig aufwachsenden Kindern
  • musikalische Früherziehung alle 14 Tage
  • das letzte Jahr vor der Einschulung /alle Schulkinder treffen sich wöchentlich zur Schulvorbereitung
  • Bewegungsbaustelle 1mal wöchentlich
  • angeleitetes Turnen 1mal wöchentlich
  • mindestens ein Spaziegang pro Gruppe pro Woche mit Besuch von Spiel-,Sport-, und Waldplätzen
  • 1mal monatlich gruppenübergreifendes gesundes Frühstücksbuffet
  • AG-Nachmittage
  • Teilnahme am Gemeinwesen
  • ”Tag der offenen Tür” (thematisiert)
  • regelmäßiger Flohmarkt für Kinderbekleidung, Spiele, Möbel
  • 1mal wöchentlich die Möglichkeit, sich mit anderen Eltern in unserem “Elternzimmer” zu treffen
  • 1mal monatlich eine „offene Sprechstunde“ durch die Beratungsstelle für Kinder, Eltern und Jugendliche der Caritas

Wir bilden uns weiter z.B. in

  • Was brauchen zwei-bis dreijährige Kinder?
  • Marte Meo – videounterstützte Inteaktionsanalyse
  • Beobachtungssystem nach Leuvener Modell
  • Lebendige Spracherziehung durch Musik und Tanz
  • Gezielte Sprachförderung nach sismik und seldak
  • Bewegungserziehung
  • Kindergesundheit
  • Medienerziehung
  • Erste Hilfe
  • Interkulturelle Pädagogik

Wir arbeiten an

der Weiterentwicklung unseres Familienzentrums im Verbund mit der Kita Geilenkirchen-Stadtmitte. Unser gemeinsames Ziel ist es, die Zusammenarbeit mit bestehenden Kooperationspartnern zu intensivieren und das Netzwerk zur Unterstützung von Kindern und Familien weiter auszubauen.

Wir sind auch ein Familienzentrum

Im Verbund mit der Kita Geilenkirchen Mitte. Informationen erhalten Sie unter Familienzentrum Geilenkirchen

Kontakt

Ihre Fragen beantwortet

Leiterin Beate Wallraven

Adresse:
Jahnstraße 41
52511 Geilenkirchen

Telefon: 02451 95987-7
Telefax: 02451 95987-8
kita5100(at)awo-hs(dot)de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
von 7.30 bis 12.30 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr

Erweiterte Öffnungszeiten bei Bedarf:
Montag bis Freitag
von 7.00 bis 17.00 Uhr

Kontaktformular

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Felder mit * sind Pflichtfelder!