Kinder, Jugend & Familie

AWO Kindertagesstätte Hückelhoven

Aktuelles

22.09.2018

Hier geben Kinder den Ton an - Kita zieht mit der 6. Gruppe in Erweiterungsbau ein

Der Erweiterungsbau für die 6. Gruppe hinter der Kita in Hückelhoven ist fertig und wurde jetzt auch offiziell eröffnet. Seit Anfang August spielen und toben dort 45 der inzwischen auf 137 Kinder angewachsenen Kindertagesstätte....
weiterlesen

Zwei Häuser - ein Konzept

Unsere AWO Kindertagesstätte in Hückelhoven wurde 1990 als kleine, zweigruppige Einrichtung eröffnet. Mittlerweile sind wir eine große, sechsgruppige Kita, in der wir derzeit 137 Mädchen und Jungen im Alter von zwei bis sechs Jahren in zwei Häusern betreuen. Ein Team aus erfahrenen pädagogischen Fachkräften begleitet und unterstützt die Kinder und ihre Familien. Etwas außerhalb und sehr ruhig liegt unsere AWO Kindertagesstätte nahe der Wohngebiete Flussviertel und Ruraue. Ein Städtischer Spielplatz, Felder und Spazierwege an der Rur sind gern besuchte Ausflugsziele. Die Stadt Hückelhoven hat im Rahmen eines EU-Projektes einen Naherholungsbereich mit der Millicher Halde geschaffen. Auf Waldwegen oder über eine Treppenanlage kann diese Halde erklommen werden. Unsere Gruppenräume sind Räume für Kinder mit vielfältigen Möglichkeiten zum Spielen und Lernen. Sie bieten Schutz und Geborgenheit, sie greifen die Bedürfnisse der Kinder nach Bewegung, Ruhe, nach Kommunikation und Aktion auf. Hier finden die Kinder Bereiche zum Experimentieren, Bauen und Konstruieren, zum Schlafen, Ausruhen und Bewegung, zum Essen und Genießen, für Rollenspiele, Musik und Tanz. Das naturnahe Außengelände bietet ein vielfältiges Angebot an Sinnes- und Bewegungserfahrungen. Wir vereinbaren Betreuung, Bildung und Erziehung: Unser ganztägiges Betreuungsangebot und die erweiterten Öffnungszeiten von 7 bis 17 Uhr sind am Bedarf der Familien orientiert und werden von den berufstätigen Müttern und Vätern in vollem Umfang genutzt. Förderung der Selbständigkeit und Eigenaktivität, die Vermittlung elementarer Kenntnisse der Umwelt in Projektarbeit, Integration nicht deutschsprachiger Kinder, Förderung sozialer Verhaltensweisen und individuelle alltagsintegrierte Sprachbildung gehören neben vielen anderen Aufgaben zu unserer pädagogischen Arbeit. In unserem AWO Kindergarten spiegelt sich die kulturelle und bunte Vielfalt der Stadt Hückelhoven wieder. Das zeigt sich z.B. bei den pädagogischen Angeboten und Projekten, oder auch bei der Gestaltung der Mahlzeiten. Die Offenheit und Aufmerksamkeit für andere Kulturen zu stärken, ist eine der wichtigsten Aufgaben unserer täglichen Arbeit.

Unsere besonderen Angebote

  • Betreuung der Kinder von zwei bis sechs Jahren
  • Musikalische Angebote im Kita-Alltag
  • Zusammenarbeit mit der Sprachheilambulanz des Kreises Heinsberg
  • Regelmäßige Bewegungsangebote u.a. im Turnraum mit unserer Fachkraft für Bewegung
  • Schulkindertreffen mit jährlich wechselndem Projektthema im Jahr vor der Einschulung
  • Zweimal jährlich systematische Beobachtung der Kinder nach dem Leuvener Modell mit anschließendem Angebot von Entwicklungsgesprächen
  • Alltagsintegrierte Sprachbildung und Dokumentation der Sprachentwicklung
  • Regelmäßige Besuche von Theateraufführungen
  • In den Schließungszeiten Möglichkeit des Besuchs des AWO Kindergartens in Ratheim
  • Bei Bedarf erweiterte Öffnungszeit von 7 bis 17 Uhr
  • Blocköffnung von 07.15 – 14.15 Uhr (bei einer Buchung von 35 Stunden/wöchentlich)

Wir arbeiten an

Wir arbeiten an der ständigen Weiterentwicklung des Familienzentrums, das im Verbund mit dem AWO Kindergarten Ratheim besteht. Unser gemeinsames Ziel ist es, die Zusammenarbeit mit bestehenden Kooperationspartnern zu intensivieren und ein Netzwerk zur Unterstützung von Kindern und Familien in Hückelhoven anzubieten.

Als plusKITA erfüllen wir den Auftrag, allen Kindern in der Kindertageseinrichtung individuelle Bildungschancen zu eröffnen und ihren persönlichen Förderungs- und Entwicklungsbedarf sicherzustellen. Dafür steht uns eine zusätzliche Fachkraft in Teilzeit zur Verfügung, die uns z.B. dabei unterstützt, Eltern in die Bildungsförderung einzubeziehen.

Wir sind Mitglied im „Netzwerk Musik im Kita-Alltag NRW“ und geben der musikalischen Erziehung der Kinder im Kita Alltag viel Raum. Musikalische Bildung ist ein wichtiges Bildungsziel. Musik ist ein natürliches Ausdrucksmittel der Kinder und förderlich für die Integration und Inklusion. Sie birgt erwiesenermaßen besonderes Potential im Rahmen der Sprachförderung. Musik bereichert die kindliche Kommunikation und Interaktion, insbesondere bei unterschiedlichen sprachlichen Hintergründen.

Wir sind auch ein Familienzentrum

Im Verbund mit der Kita Ratheim. Informationen erhalten Sie unter Familienzentrum Hückelhoven

Kontakt

Ihre Fragen beantwortet

Leiterin Anita Bräu

Adresse:
Im Rhin 47
41836 Hückelhoven

Telefon: 02433 42430
Fax: 938994
kita5070(at)awo-hs(dot)de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
von 7.30 bis 16.30 Uhr