6. April 2020
Corona update 03.04.2020 1

Kinderbetreuung – Info aus dem Ministerium

Nachdem das Robert Koch-Institut seit dem 31. März keine von Corona “besonders betroffenen Gebiete” mehr ausweist, stellt sich die Frage, ob an der bisherigen Sonderregelung des Kreises Heinsberg hinsichtlich der Betreuung von Kindern festgehalten werden soll, deren Eltern oder Sorgeberechtigte in Bereichen kritischer Infrastruktur arbeiten. Ungeachtet der o.g. Entscheidung des RKI ist der Kreis Heinsberg die relativ am stärksten betroffene Region im Land, was vermutlich auf absehbarer Zeit so auch bleibt. Somit bleibt es auf jeden Fall dabei, dass erstmal bis Ende der Osterferien weiterhin keine Kinderbetreuung, weder in den Kitas noch in der OGS angeboten werden.

Beitrag teilen