7. September 2023
Siegerehrung "Stadtradeln" im Heinsberger AWO-Park 1

Neulich wurden im Heinsberger AWO-Park die betriebsinternen Sieger vom Team „AWO im Kreis Heinsberg“ für ihre Leistungen beim „Stadtradeln – Radeln für ein gutes Klima“ geehrt.

Über einen Zeitraum von 21 Tagen ging es darum, möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Rad zurückzulegen und dabei viele Kilometer zu sammeln. Egal ob privat oder dienstlich, Fahrrad oder Pedelec – jeder Kilometer mit dem Rad zählte.

Und was soll man sagen – Die Zahlen sprechen für sich:

Unser Team, bestehend aus 33 aktiv Radelnden, kam auf eine stolze Gesamtleistung von 7.892 Kilometer und sicherte sich zum dritten Mal in Folge den ersten Platz im Stadtgebiet Heinsberg. Auf Kreisebene kamen wir auf Platz 8.

Im Team AWO belegte Karl Grett mit 1016,3 km den ersten Platz. Dennis Pontzen kam mit 713,7 km auf Platz 2, Ralf Ritterbex mit 671,8 km auf Platz 3. Die drei erstplatzierten erhielten eine Urkunde und einen „Heinsberg schafft mehr-Gutschein“. Ein weiterer Gewinn ging an ein Teammitglied, welches per Losverfahren ermittelt wurde. Inge Remilong-Hillebrand hatte Glück und freute sich über ihren Gutschein.

Inspiriert durch das tolle Ergebnis und dem damit verbundenen Teamgeist freuen wir uns schon aufs nächste „Stadtradeln“ im kommenden Jahr.

Beitrag teilen