13. Januar 2020
, ,
Musikalische Neujahrsgrüße im AWO Carolus Seniorenzentrum 1

Neujahrskonzert mit dem “Übacher Gesangverein 1848 e.V.“

Als fester Bestandteil der Veranstaltungsplanung fand auch in diesem Jahr das traditionelle Neujahrskonzert im AWO Carolus Seniorenzentrum mit dem „Übacher Gesangverein 1848 e.V.“ statt. Ein schöner Anlass allen Bewohnern, Angehörigen und Gästen, zu denen auch Peter Fröschen, stellvertretender Bürgermeister der Stadt Übach-Palenberg, und die Mitglieder des CSZ Fördervereins zählten, ein frohes neues Jahr zu wünschen. Mit einem bunten Strauß aus Volksliedern, Schlagern und Evergreens zu denen das Publikum gebannt lauschte und auch teils kräftig mitsang, sorgte der Chor für einen stimmungsvollen Jahresstart. Für Wilfried Hirche, der den Chor am Klavier unterstütze, war das Neujahrskonzert im CSZ ein Heimspiel, da er regelmäßig als Organist die katholischen Gottesdienste musikalisch begleitet. Durch das Programm führte der Vorsitzende des Gesangvereins, Hans-Josef Bröhl. Zum Dank für das Konzert und für die langjährige freundschaftliche Verbundenheit dankten Christin Festersen und Dirk Weidner vom sozialen Dienst dem Chor mit einem Präsentkorb. Nach einigen Zugaben, die das Publikum lautstark einforderte, sicherte Hans-Josef Bröhl zu, dass der Chor auch im nächsten Jahr wieder das traditionelle Neujahrskonzert spielen wird.

Beitrag teilen