AWO Heinsberg Angebot Leben mit Beeinträchtigung

Leben mit Beeinträchtigung

Mit dem Ziel auf Dauer die Qualität der Begleitung und Förderung  für die Kinder mit besonderem Förderbedarf zu erhalten, wurden im Jahr  2015 in der Trägerschaft der AWO Kreisverband Heinsberg, eine eigene „Interdisziplinäre Frühförder- und Beratungsstelle (IFF) für Kinder im Alter von 0-6 Jahren in Wegberg gegründet. Die heilpädagogische Förderung als Solitärleistung für Kinder im Alter von 0-12 Jahren kam im Januar 2016 hinzu. 2017 wurde eine Zweigstelle in Übach-Palenberg eröffnet.

Derzeit werden in den beiden  Einrichtungen ca. 120 Kinder mit Unterstützungsbedarf auf Grund ihrer Behinderungen, Verhaltensschwierigkeiten, Entwicklungsverzögerungen unterstützt, gefördert und deren Eltern und ggf. das Umfeld begleitet und beraten.

… weil es zu früh geboren wurde
…weil es als Baby häufig unerklärlich schreit
…weil es langsamer in der Entwicklung ist als Gleichaltrige
…weil es in seiner Bewegung unsicher und ungeschickt ist
…weil es wenig oder gar nicht spricht
…weil es sehr ängstlich ist
…weil es wenig Kontakt zu anderen Kindern findet
…weil es oft unruhig und zappelig ist
…weil es sich häufig aggressiv zeigt
…weil es nicht ausdauernd spielen kann
…weil es sehr impulsives, herausforderndes Verhalten zeigt
…weil es sich schnell ablenken lässt
…weil es sich nicht konzentrieren kann
…weil es Schwierigkeiten in der Wahrnehmung hat
…weil es Auffälligkeiten in der Feinmotorik zeigt
…weil es eine Entwicklungsverzögerung zeigt
…weil es eine Behinderung hat oder sie eine Behinderung vermuten

Kontakt

Daniela Bercke Einrichtungsleitung/Heilpädagogin
Interdisziplinäre Frühförderstelle Wegberg
Bahnhofstr. 26
41844 Wegberg
Tel.: +49 (0) 24 34 8004-727 Fax: +49 (0) 24 34 8004-728
Interdisziplinäre Frühförderstelle Übach-Palenberg AWO IFF Übach-Palenberg
Kirchstr. 26
52531 Übach-Palenberg
Tel.: +49 (0) 24 51 9322002 E-Mail: daniela.bercke@awo-hs.de