AWO Heinsberg Angebot Leben mit Beeinträchtigung

Leben mit Beeinträchtigung

Ambulante Hilfen

Sie fühlen sich in Ihrem gewohnten Zuhause wohl und kommen meistens auch gut zurecht. Oft sind es die kleinen Dinge des Alltags, die Probleme bereiten. Damit Sie genau die Hilfe erhalten, die Sie zu Hause benötigen, bieten wir Ihnen eine Vielzahl verschiedener Dienstleistungen an, die Sie bei der Lösung Ihrer Probleme unterstützen und die Sie nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen auswählen können.

Mit unserem ambulant betreuten Wohnen für erwachsene Menschen mit einer seelischen Erkrankung oder einer Suchterkrankung helfen wir Ihnen, mit ihren Belangen des Alltags zurecht zu kommen. Wir besuchen Sie zu Hause und unterstützen Sie bei Ihren Erledigungen, der für Sie bedeutsamen Angelegenheiten. Wir schauen gemeinsam auf Ihre Wünsche und besprechen Ihre notwendige Unterstützung.

Bei aufkommenden Problemlagen in der Erziehung Ihres Kindes unterstützen wir Sie und Ihre Familie im alltäglichen Miteinander. Wir besuchen Sie zu Hause und helfen Ihnen, Ihren Alltag mit Ihren Kindern gemeinsam und nach den Bedürfnissen Ihrer Familie zu gestalten.

Hilfe zur Erziehung bedeutet u. a.

  • einen geregelten Familienalltag mit Ihnen zu entwickeln
  • eine Haushaltsplanung zu erstellen
  • soziale Kontakte für Sie und Ihre Kinder zu schaffen
  • regelmäßige Kontakte zu Schulen und Kindertagesstätten
  • zu begleiten und vieles mehr

Damit Ihr Kind wieder Spaß am Lernen hat und Teil der Gemeinschaft ist, stehen unsere Mitarbeiter*Innen in Schulen und Kindergärten unterstützend zur Seite.

Für Kinder mit einer körperlichen, geistigen oder seelischen Einschränkung bieten wir, in Abstimmung mit den Schulen oder Kindergärten, eine passende und qualifizierte Begleitung an. Ihr Kind erfährt so eine individuelle Förderung in allen Bereichen.

Kontakt

Monika Lisbon Einrichtungsleiterin
Bauerstraße 38, 41836 Hückelhoven Tel.: 02433 901-710 Fax: 02433 901-44710 E-Mail: msd-hue@awo-hs.de